Textversion

Neueröffnung Museum Schloss Fechenbach, Dieburg

Neueröffnung Juni 2007 Am 30. Juni 2007 fand die feierliche Neueröffnung des Museum Schloss Fechenbach statt. Die Festredner lobten die hervorragende Arbeit sowohl am Gebäude als auch die Museumskonzeption. Die Lokalzeitungen titelten: "Schloss ist fit für die Zukunft" und "Fechenbach-Schloss - eine Perle als Museum".

 


Bild: Dieburger Anzeiger Altbürgermeister Peter Christ, Architekt Claus Giel, Museumsleiterin Maria Porzenheim und Bürgermeister Dr. Werner Thomas (v.l.n.r.).



Museum geöffnet seit dem 01. Juli 2007

Museum Seit dem 01. Juli 2007 ist das Museum Schloss Fechenbach für Besucher geöffnet, Dienstag bis Sonntag und nach Vereinbarung. Der Schwerpunkt der Ausstellung stellt die römische Sammlung dar mit dem "Mithras-Kultstein" und der "Jupiter-Gigantensäule".

 


Neue Fotogalerie

Fotos Erstmals sind sämtliche Fotos in einer speziellen Fotodatenbank für Sie zusammengestellt worden. Dies ermöglicht eine noch gezieltere Suche nach Ihrem Lieblingsmotiv oder auch nur der Verfolgung der Arbeiten am Schloss.

 


Museumsplanung

Museumsplanung Mit der Erstellung einer Museumskonzeption wurde ein Fachplaner beauftragt, das Frankfurter Büro Exposition. Sehen Sie hier, wie der Planer das Museum bereits vor Neueröffnung visualisierte.

 



Druckbare Version

Sitemap (Von A bis Z)Copyright/HaftungImpressum/Kontakt